Home Up Contents

FAQ
Home Produkte Bestellung Preisliste Downloads Sonderaktionen

 

Plug-Ins
Signalgenerator
PRO EX Version
WinAudioMLS LAB
FAQ
Upgrade

Frequently Asked Questions

Wie funktioniert der "Software Lock"?

Sie erhalten von uns ein spezielles Programm, daß auf ihrem PC eine eindeutige Nummer berechnet. Dies ist die "HostID".
Ein Beispiel ist:  x0012c848462419711b7b37b42873e5b91b79fe39e24
Schicken sie uns diese Nummer via Email, FAX etc. Nach Möglichkeit per Email um Tippfehler zu vermeiden. Wir integrieren diese Nummer in der Vollversion von WinAudioMLS.
Danach schicken wir Ihnen Ihre personalisierte Version der Software. Die Software ist nur auf dem PC mit der spezifischen HostID lauffähig.

Mein Meß-PC ist nicht mit dem Internet verbunden. Kann ich trotzdem den "Software lock" verwenden?

WinAudioMLS verwendet keine Internetverbindung. Lassen Sie einfach die HostID berechnen und schicken Sie uns diese Nummer.

Ich möchte WinAudioMLS auf meinem Desktop und Notebook nutzen.

Es gibt zwei Lösungen. Zum einen können Sie zwei Lizenzen von WinAudioMLS erwerben. Zum anderen können Sie den Dongle erwerben. Dieser Dongle ermöglicht es, die Software auf jedem Rechner zu nutzen, in den der Dongle gesteckt ist.  

Ich verwende Windows NT 4.0 oder 95. Kann ich den USB Dongle verwenden?

Windows NT 4.0 und 95 unterstützen leider kein USB. Sie benötigen die Parallelport Version des Dongles.

Empfehlungen bei Soundkarten

Wir erhalten viele Anfragen, welche Soundkarte für WinAudioMLS am besten geeignet ist. Heutzutage sind mittlerweile auch viele auf dem Mainboard integrierte Soundkarten für ernsthafte Messungen geeignet. Alte 8-Bit Soundkarten werden von WinAudioMLS nicht unterstützt. 
Qualitätskriterien für Soundkarten sind: 

  • Signal zu Rauschabstand 
  • Klirrfaktor 
  • Frequenzgang 
  • Mikrofonvorverstärker 
  • Unterstützte Abtastraten  
  • Vielfalt an anlogen oder digitalen Anschlüssen 
  • Qualität der Treiber

Aus unserer Erfahrung heraus darf man bei sehr preiswerten Karten nur sehr geringe Anforderungen an den Mikrofonvorverstärker stellen. Für Messungen mit Mikrofonen empfehlen wir einen externen Vorverstärker. Auf unserer Webseite finden Sie einige Meßergebnisse mit typischen Soundkarten

 

 

 

Send mail to admin@dr-jordan-design.de with questions or comments about this web site.
Last modified: September 27, 2008